LIFE IRIS Vorstudien

GE-RM an der Donau - Insel Woerth

Im Rahmen von LIFE IP IRIS wurden für jedes der 8 Pilotgebiete sogenannte GE-RM (Gewässerentwicklungs- und Risikomanagementkonzepte) entwickelt. Mithilfe dieser Konzepte wird die integrative Flussraumplanung vorangetrieben und ökologische Ziele mit verbessertem Hochwasserschutz vereint.

Ein erster wichtiger Schritt zur Erstellung der GE-RM-Konzepte bestand darin, im Rahmen von Vorstudien vorhandene Daten zu den Themen Hochwasserrisikomanagement und Gewässerentwicklung der einzelnen Pilotgebiete zusammenzutragen und zu analysieren. Die inhaltlichen Schwerpunkte der Vorstudien, wichtige Erkenntnisse, Herausforderungen und Highlights wurden in Gesprächen mit den jeweils zuständigen Experten näher beleuchtet und können hier nachgelesen werden.

Die GE-RM Vorstudien

LIFE IP IRIS: Von der Theorie in die Praxis

GE-RM  |  MONITORING  | MAßNAHMEN